Videoaufzeichnung komplett

2. Salzburger Zukunftsdialoge
Lebendige Vielfalt oder Stagnation?

Wie Betriebe und Gemeinden in ländlichen Regionen die Folgen des demografischen Wandels bewältigen

Armin Mühlböck (Wissenschafter, Universität Salzburg),
Michaela Höfelsauer (Bürgermeisterin von Lend),
Bibiana Puhl (Regionalmanagement Obersteiermark West),
Karin König-Gassner (Pinzgauer Initiative „komm.bleib“)
bringen ihre Zugänge und ihr Wissen als Impulse eines gemeinsamen Gesprächs ein.

Der Lungauer Musiker und Autor Fritz Messner (Querschläger) präsentiert seine Zugänge zum Thema in Form von Liedern und Texten.

GastgeberInnen: Christian Vötter, Susanna Vötter-Dankl/TAURISKA/Leopold Kohr®-Akademie

Moderation: Günther Marchner

Aufzeichnung: David Röthler, werdedigital.at

Advertisements

2. Salzburger Zukunftsdialoge am Mittwoch, 4. April, 16.00 – 19.00

VOR ORT ODER ONLINE LIVE MITSPRECHEN:

Tauriska, Kammerlanderstall
Künstlergasse 15a, A 5741 Neukirchen/Großvenediger

GastgeberInnen: Christian Vötter, Susanna Vötter-Dankl
TAURISKA/Leopold Kohr®-Akademie

Lebendige Vielfalt oder Stagnation?

Weiterlesen „2. Salzburger Zukunftsdialoge am Mittwoch, 4. April, 16.00 – 19.00“

70 neue Ideen für Salzburg

Die Jury für den Zukunftslabor Salzburg-Wettbewerb steht vor der Aufgabe, aus 70 eingereichten Ideen die besten Good Practice und Sozialinnovativen Zukunftsprojekte zu küren. Bis zum 15.3. waren Salzburgerinnen und Salzburger aufgerufen worden, ihre persönlichen Projekte und Ideen einzureichen. Weiterlesen „70 neue Ideen für Salzburg“

Berthold: Einreichungen für kreative Ideen zum Zukunftslabor Salzburg bis 15. März 2018

Das Zukunftslabor Salzburg sucht noch bis 15. März 2018 neue innovative Projekte aus der Bevölkerung. „Lösungen für die brennenden Zukunftsfragen brauchen innovative Querdenkerinnen und Querdenker“, sagte Landesrätin Martina Berthold heute. Weiterlesen „Berthold: Einreichungen für kreative Ideen zum Zukunftslabor Salzburg bis 15. März 2018“