Tage der Zukunft wieder erfolgreich in Salzburg

Schon zum zweiten Mal fanden in Salzburg „Tage der Zukunft“ statt, diesmal im Bildungszentrum St.Virgil am 13.9.2018. Insgesamt 10 Projekte standen und stehen im Mittelpunkt des Interesses: Der thematische Bogen reichte von der Gemeindeentwicklung, über innovative Kunst- und Sozialinitiativen bis hin zu speziellen digitalen Vernetzungsprojekten. Weiterlesen „Tage der Zukunft wieder erfolgreich in Salzburg“

Großer Erfolg: „Tage der Zukunft“ in Hallein

14 innovative Projektideen standen im Mittelpunkt der ersten Tage der Zukunft Salzburg am 28. und 29. September 2017 im Halleiner Ziegelstadel. Die Inhalte der Projekte waren so verschieden wie spannend: Der thematische Bogen reichte von der Gemeindeentwicklung, über innovative Kunst- und Sozialinitiativen bis hin zu gemeinschaftlichen Wohnprojekten. Eineinhalb Tage lang wurden von rund 40 Teilnehmenden 14 Projektideen präsentiert. In Arbeitsgruppen unterstützten mehrere Coaches die Klärung, Konkretisierung und Umsetzung der Ideen.

„Viele Salzburgerinnen und Salzburger tüfteln an neuen Ideen. Bei den Tagen der Zukunft bekommen kreative Köpfe die notwendige Unterstützung. Die Tage der Zukunft sind ein wichtiger Impuls für ein innovatives Salzburg“, betont Landesrätin Martina Berthold.
Weiterlesen „Großer Erfolg: „Tage der Zukunft“ in Hallein“

Tage der Zukunft Salzburg starten mit 14 ausgewählten Projekten

Am 28. und 29. September 2017 finden zum ersten Mal die „Tage der Zukunft Salzburg“ in Hallein (Ziegelstadel) statt.

Das Zukunftslabor Salzburg hat per Call im Sommer Gruppen, Vereine, Gemeinden und Unternehmen mit zukunftsweisenden Projektideen eingeladen, sich für die ersten „Tage der Zukunft Salzburg“ zu bewerben. Die Reaktionen auf den Call waren zahlreich und von guter Qualität. Einmal mehr bestätigte sich für das Team des Zukunftslabors Salzburg, dass es im Lande viele beeindruckende Zukunftsideen gibt, die ein hohes kreatives Potenzial erkennen lassen. Weiterlesen „Tage der Zukunft Salzburg starten mit 14 ausgewählten Projekten“