Salzburger Zukunftsraum – Do, 10.10.2019

Versteckte Potenziale entfalten Mehrwert

Ein Outdoor-Open Space
VERANSTALTER: Zukunftslabor Salzburg in Kooperation mit Pioneers of Change Salzburg
10. Oktober 2019, 10.00 – 17.00 Uhr
Anthering, Haunsberg

A4

Potenziale zu entfalten heißt nichts weniger,
als gemeinsam über sich hinauszuwachsen.
(Gerald Hüther)

Potenzialentfaltung braucht Rahmenbedingungen

Der Outdoor-Open Space stellt versteckte Potenziale in den Mittelpunkt:

z.B. von Menschen mit Beeinträchtigungen, denen oft
Erwerbs- und Berufsfähigkeiten nur wenig zugetraut werden; von Migrant*Innen und Geflüchteten, deren Erfahrungswissen und Potenziale aufgrund formaler wie sozialer Barrieren keine Rolle spielen „dürfen“; oder von einer wachsende Gruppe älterer Menschen, die ihren Arbeitsplatz verlieren, trotz Motivation und wertvollem Erfahrungswissen.

Unsere Fragen in den Open Space:

  • Welche Rahmenbedingungen fördern die Entfaltung
    versteckter Potenziale – für uns selbst, wie für das
    Gemeinwohl?
  • Wie können wir unsere Ideen in unternehmerische und
    gemeinnützige Impulse verwandeln?
  • Wie können unsere Potenziale gefördert werden?
    Welche Konzepte und Modelle braucht es dafür?
  • Welche Good Practice-Beispiele gibt es bereits?
  • Wie lautet das Geheimnis des Gelingens?

Max. TeilnehmerInnenzahl: 20 Personen
Unkostenbeitrag pro Person:
35 Euro (inkl. Verpflegung)

Der Witterung angepasste Kleidung mitbringen

Anfragen und Anmeldung ausschließlich unter:
office@zukunftslabor-salzburg.at

PDF Flyer Download