70 neue Ideen für Salzburg

Die Jury für den Zukunftslabor Salzburg-Wettbewerb steht vor der Aufgabe, aus 70 eingereichten Ideen die besten Good Practice und Sozialinnovativen Zukunftsprojekte zu küren. Bis zum 15.3. waren Salzburgerinnen und Salzburger aufgerufen worden, ihre persönlichen Projekte und Ideen einzureichen. Weiterlesen „70 neue Ideen für Salzburg“

Advertisements

Berthold: Einreichungen für kreative Ideen zum Zukunftslabor Salzburg bis 15. März 2018

Das Zukunftslabor Salzburg sucht noch bis 15. März 2018 neue innovative Projekte aus der Bevölkerung. „Lösungen für die brennenden Zukunftsfragen brauchen innovative Querdenkerinnen und Querdenker“, sagte Landesrätin Martina Berthold heute. Weiterlesen „Berthold: Einreichungen für kreative Ideen zum Zukunftslabor Salzburg bis 15. März 2018“

Zukunftslabor Salzburg Wettbewerb 2017/18 – Call offen

Die Lösung von Zukunftsfragen für viele Herausforderungen unserer Gesellschaft braucht vielfältige Kreativität und breites Engagement. Das Zukunftslabor Salzburg setzt auf das Potenzial an Kreativität, Wissen und Expertise in einem breiten Spektrum (Unternehmen, Vereinen, Gemeinden, Zivilgesellschaft, Wissensinstitutionen, Sozialeinrichtungen, Kunst- und Kulturschaffende). Und es nimmt wahr, dass Zukunft oft schon vorhanden ist: Denn für viele Herausforderungen gibt es bereits Good Practice-Beispiele.

Wir laden herzlich zur Teilnahme am Zukunftslabor Salzburg-Wettbewerb zu den Schwerpunkten „Soziale Innovation in Gemeinden und Regionen“ sowie „Kreativwirtschaftliche Impulse“ ein.

Der Wettbewerb fördert die Umsetzung ausgewählter neuer innovativer Projektideen sowie die Sichtbarmachung und Weiterentwicklung ausgewählter Good Practice-Beispiele.

Einreichfrist: 15. 12. 2017 – 15. 3. 2018

weitere Infos hier